Edouard Manet. Bild und Blick in Manets Malerei

Druckversion von Inhaltsverzeichnis und Einleitung (PDF mit Fn. 6.110 KB)

spacer

Bild und Blick in Manets Malerei

Berlin: Gebr. Mann Verlag, 2003.
Inhalt:
Dank

Einleitung: Bild und Blick im Zeichen künstlerischer Autonomie

I. Manets Umbau der klassischen Bildordnung

1. Raffael, Manet und die Partnerschaft zwischen Betrachter und Bild
2. Die Dialektik von ‚für sich‘ und ‚für uns‘ des Bildes
3. Kohärenz oder Inkohärenz?
4. Die Umkehrung des klassischen Bildraums
5. Diesseits von Albertis ‚Fenster‘

II. Der ent/gleitende Augenblick: Dans la serre

1. Die Struktur der Ellipse
2. Der Blick und die Frage der Entfremdung von Manets Figuren
3. Oszillationen
Exkurs: Michael Fried über „Manets Modernismus“

III. Unter dem Blick der Faszination: Le chemin de fer

1. Ausblick und Blindheit
2. Die Textur des Sichtbaren und die Faktur der Malerei
3. Faszination (Blanchot)
4. Realismus?
Exkurs: Manet und der Impressionismus

IV. Vom Mehrwert der Beschränkung: Olympia

1. Alexandre Cabanels Naissance de Vénus
2. Geschlechterdiskurs
3. Tizians Venere d’Urbino und Manets Olympia
4. Die ‚Polyperspektivität‘ des Bildes
5. Drei Querbezüge: Cézanne, Picasso, Flaubert
6. Die bildgeschichtliche Stellung der Olympia

V. Ein doppeltes ‚Ausführen‘: L’exécution de Maximilien

1. Bemerkungen zum Forschungsstand
2. Delaroche (Akademische Historienmalerei, Teil A)
3. Gérôme (Akademische Historienmalerei, Teil B)
4. Die Bostoner Exécution und der Rückgriff auf Goya
5. Die Mannheimer Exécution und die Rückkehr zu einer idealen Betrachterposition
6. Ein Bild im Zustand seiner Betäubung
7. Die Gegenwart des Malers im Bild
8. Die ‚Erzählung‘ der Exécution

VI. Der Spiegel des Subjekts: Un bar aux Folies-Bergère

1. Clarks Deutung der inkorrekten Spiegelung
2. Was die Barfrau sieht
3. Wo der Betrachter steht
4. Montage

Koda: Manet und Velázquez

1. Ein lebenslanger Dialog
2. Las meninas und die Idee der Repräsentation
3. Ein zweifaches Ende als Beginn

Anmerkungen

Literaturverzeichnis

Abbildungsnachweis

Register

7 Antworten auf „Edouard Manet. Bild und Blick in Manets Malerei“

  1. Hey are using WordPress for your blog platform? I’m new to the blog world but
    I’m trying to get started and set up my own. Do you require any coding expertise to make your own blog?
    Any help would be greatly appreciated!

  2. Its like you learn my thoughts! You seem to understand so much
    approximately this, like you wrote the guide in it or something.
    I believe that you can do with a few % to power the message house
    a bit, however instead of that, this is magnificent blog.

    A great read. I will definitely be back.

  3. Hello There. I discovered your blog the use of msn.
    This is a very neatly written article. I will make sure to bookmark it and return to learn extra of your useful info.

    Thank you for the post. I will certainly return.

  4. I’m amazed, I have to admit. Seldom do I encounter a blog that’s both equally educative and interesting, and without a doubt, you’ve hit the nail on the head.
    The issue is something which not enough men and women are speaking intelligently about.
    Now i’m very happy I came across this in my search for something regarding this.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.